Loading...
Deutsch
Русский English Francais Deutsch Espanol
Ein Land auswählen
17919
Schon war
2603
Will besuchen
380

Spanien

Königreich Spanien


Spanien ist ein Land im Südwesten Europas, das den größten Teil der Iberischen Halbinsel mit seiner Fläche einnimmt. Das Land ist auf der ganzen Welt durch seine reichen Traditionen und seine farbige und abwechslungsreiche Kultur berühmt. Spanien ist die Heimat der Gitarre, der Kastagnetten und des Flamenco. Das bekannteste Merkmal Spaniens ist der traditionelle Stierkampf, der das heiße Temperament seiner Einwohner widerspiegelt. Und wie viele Namen hat Spanien der Weltkultur und der Geschichte geschenkt – die Maler Salvador Dali, Francisco de Goya und Pablo Picasso, die Schriftsteller García Lorca und Miguel de Cervantes, der geniale Architekt Antoni Gaudí, der spanische Seefahrer Christoph Kolumbus und viele andere.

 

Schon viele Jahrhunderte gilt Spanien als eines der wichtigsten Kulturzentren in ganz Europa. Hier befinden sich 42 Objekte des UNESCO-Weltkulturerbes. Tempel, Schlösser, Burgen und Dome sind die Vorzüge Spaniens. Deshalb nennt man es auch „das Museum unter freiem Himmel“.

 

Das große historische und kulturelle Erbe Spaniens beeindruckt mit seiner Vielfältigkeit und Feinheit. In den alten Höhlenzeichnungen und Symbolen der Höhle von Altamira wird die jahrhundertelange Geschichte des Landes widerspiegelt. Der Einfluss verschiedener Völker und Kulturen hat seine Auswirkungen bis in die Architekturdenkmäler Spaniens gefunden. Die Ruinen in Tarragona sind die einzigen Zeugen der iberischen Kultur. Aquädukte und Amphitheater sind das Erbe der römischen Kultur, Moscheen und Minarette sind Andenken an die Epoche der spanischen Araber.

 

Einen besonderen Platz besitzen in Spanien die Tempel und Moscheen. Am interessantesten ist hier der archäologische Park Alarcos-Calatrava, in dem christliche und moslemische Gotteshäuser auf einem Platz zusammen stehen. Die wunderschöne Burg der islamischen Könige Alhambra, die große Moschee in Córdoba und das berühmte Minarett Giralda in Sevilla – das ist das andere, das geistige Spanien.

 

Der Palau de la Música Catalana, die gotische Kathedrale in Palma de Mallorca, der Aquädukt von Segovia, sowie die bekannte Burg Alcázar – alle diese Gebäude stellen Spanien als ein Land mit einer großen Vielfalt in der Architektur dar.

 

In vielen Museen der prächtigen Hauptstadt Spaniens, in Madrid, befinden sich sehr reiche und wunderschöne Kunstsammlungen. Die schönsten Wasserfontänen, Barokko-Gebäude, der Königliche Palast (span.: Palacio Real), breite Plätze und Kunstgalerien locken viele Touristen aus den verschiedensten Ecken unseres Planeten an.

 

Wie Madrid sind die anderen großen Städte Spaniens sehr sehenswert, wo es sich lohnt, diese unbedingt zu besuchen. Die ehemalige alte Hauptstadt Spaniens, Toledo fasziniert mit einer strengen gotischen Architektur, die an vergangene Zeiten erinnert, in der die Inquisition geboren wurde. Währenddessen lockt das liebeswerte und sonnige Valencia mit seinen prächtigen Feiern, Feuerwerken, musikalischen Maskenzügen und dem spektakulären Stierkampf an. Das wunderschöne Barcelona ist auch nicht zu vergessen. Diese Hafenstadt erobert die Herzen von vielen Reisenden nicht nur mit ihren sauberen schönen Stränden, sondern auch mit den Architekturmeisterwerken von Antoni Gaudí, sowie mit den schmalen Straßen des ältesten Stadtviertels El Gòtic und mit der Basilika Sagrada Família.

 

Die meisten Touristen zieht es in den südlichen Teil Spaniens, nach Andalusien. Hier können Sie viele mittelalterliche Burgen und arabische Türme besichtigen, sowie sich mit alten Bergsiedlungen vertraut machen. Außerdem ist das Meer in Andalusien am wärmsten und mehr als 300 Tage im Jahr scheint hier die Sonne.

 

Spanien hat eine wunderschöne Natur. Die saubersten Strände am Mittelmeer und an der Atlantikküste zusammen mit den Skikurorten in der Sierra Nevada bilden eine außergewöhnliche Harmonie. Die Felsenküste mit den gemütlichen Buchten der Costa Brava, die Goldenküste von Costa Daurada, die zahlreichen Kurorte an der Costa del Sol sind wunderschöne Plätze für einen unvergesslichen Urlaub. Marbella, Torremolinos, Calahonda, Torre del Mar, El Polo – ohne diese warmen und gemütlichen Kurorte ist Spanien unvorstellbar.

 

Spanien ist auch ein Land mit großen Jagdmöglichkeiten. Jagdplätze befinden sich in den verschiedensten Regionen des Landes, in den malerischen Schutzgebieten. Im Norden des Landes, im Kantabrischen Gebirge, liegt das große Jagdschutzgebiet Saja-Besaya. Auf einem Territorium von 177 Tausend Hektar jagt man auf Bären, Wölfe oder auf Wildschweine. In der Provinz Oviedo kann man eines der reichsten Jagdschutzgebiete, Somiedo.

 

Viele farbenreiche Festivals und interessante Traditionen machen Spanien zu einem einzigartigen Touristikzentrum in Europa. Die Heimat der Gitarre und des Flamencos ist Spanien durch seine berühmten Musikfestivals und bunten Feste geworden. Das bedeutendste Ereignis ist hier das größte Flamenco Festival in Sevilla, zu dem die besten Gitarrenspieler und Flamenco-Tänzer kommen. Das Internationale Gitarrenfestival von Cordoba ist auch sehr sehenswert.

 

Eine spanische Besonderheit sind auch die einzigartigen Stierwettbewerbe. Am bekanntesten ist der Stierkampf, der schon seit der Iberer Zeit existiert. Untrennbar von der spanischen Kultur ist auch das Festival Sanfermines in Pamplona, ein Stierlauf durch die alten Straßen der Stadt.

 

Probieren Sie auch unbedingt mal die spanische Nationalküche! Die traditionell mit Olivenöl zubereiteten Speisen unterscheiden sich durch einen feinen Geschmack und ein würziges Aroma. Besonders populär sind die verschiedenen Cremesuppen, sowie die leichten Vorspeisen. Den Geschmack der nationalen Speisen ergänzen Rotweine und süßer Kuchen mit Mandelfüllung.

 

Spanien ist das Land mit einem besonderen Charakter, der sich durch starke Emotionen und weiche Erinnerungen unterscheidet. Denn hier gibt es alles: von wunderschönen Stränden und Bergbahnen bis hin zu einzigartigen Ruinen der alten Architekturen und modernen Stadtvierteln.

Administrative Gliederung - Spanien

capital of the country autonome Gemeinschaften autonomous cities
Facebook (0)
Einwohnerzahl:
46505963
Gegründet:
569 Jahr
Fläche:
505992 qkm
Bewertung: 0
0
. .
Objektbeschreibung hinzufügen
Feedback
Vorschläge und Anmerkungen
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Site IGotoWorld.com. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Beschwerden haben, oder mehr über uns erfahren möchten, wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert, und klicken Sie auf den Link, um einen Kommentar zu machen oder eine Frage zu stellen.
Feedback-Formular
Anfrage erfolgreich gesendet
Senden